Kontakt aufnehmenTermin vereinbarenRückruf anfordern

Ihr Experte für Versicherungen
und Finanzanlagen aus München

  • Nr. 1 in München, Nr. 1 in Bayern, Top 3 in Deutschland*
  • Zertifizierte und geprüfte Beratungsqualität!
  • Individuelle Online-Beratung bundesweit!
  • Online-Vergleichsrechner für Versicherungen, Geld und Energie!
  • Kundenservice mit digitalem Versicherungsorner und App!

Anfrage stellen Termin vereinbaren

Geprüfte Beratungsqualität

Den richtigen Tarif mit unserem Experten finden
Wie Sie den passenden Tarif finden und was beim Thema Bausparen sonst noch wichtig ist, erklärt Ihnen unser Bausparexperte Christian Andreas verständlich in unserem Video.

Bausparen bietet Ihnen viele Möglichkeiten

Der Bausparvertrag gehört sicherlich zu einem der beliebtesten Sparformen der Deutschen. Die Verwirklichung des Vorhabens, ein eigenes Haus als Nest für sich und die eigene Familie zu bauen, beschäftigt – ab einem gewissen Alter – sicherlich jeden von uns.

Als Finanzprodukt ist der Bausparvertrag auf eine Mindestlaufzeit von 12 bis 80 Monaten ausgelegt. Wenn die angesparten Beträge einen bestimmten Prozentsatz der vereinbarten Bausparsumme erreicht haben, wird der Vertrag „zuteilungsreif“. Ab dann kann der Bausparbetrag ausgezahlt werden und die Differenz zur Bausparsumme über ein extragünstiges Darlehen finanziert werden.

Als Finanzberater begleiten wir jedes Jahr dutzende Familien auf ihren Weg in das eigene Heim. Wir können aus den Ange­boten von mehr als zehn Bausparkassen wählen und somit gewährleisten, den für unsere Kunden am besten geeigneten Tarif ausfindig zu machen. Die individuellen Bedürfnisse und Wünsche stehen im Mittelpunkt unserer Beratung und werden optimal berücksichtigt.


Förderungen vom Staat und auch vom Arbeitgeber

Sie können für Ihren Bausparvertrag vermögenswirksame Leistungen (VWL) Ihres Arbeitgebers in Anspruch nehmen. Sprechen Sie diesen einfach auf das Thema an. Zusätzlich stehen Ihnen auch staatliche Förderungen in Form von Arbeitnehmersparzulage und Wohnungsbauprämie zu.

Wichtig für Sie: Ein Bauspardarlehen können Sie jederzeit vorzeitig zurückzahlen, ohne dass die üblichen Kosten der Vorfälligkeitsentschädigung anfallen!

Absicherung des Bauspardarlehens

Die meisten Bausparkassen sichern ein gewährtes Bauspar­darlehen durch eine auf Ihren Namen abgeschlos­sene Risiko­lebensversicherung ab. Die Kosten hierfür sind bereits im Zins des Darlehens enthalten.

Bei einem Ableben des Bausparers bzw. des Darlehns­nehmers springt entsprechend die Risikolebensver­sicherung ein und zahlt den (Rest-)Kredit vollständig an die Bausparkasse zurück. Dieser Vorgang bietet im Ernstfall also einen extrem wichtigen Schutz für die Hinterbliebenen, da keine weitere finanzielle Belastungen für diese anfallen.

* laut aktuellem Ranking der Bewertungsplattform „WhoFinance“


Denn es geht ja um nichts
Geringeres als um die Zukunft,
um Ihre Zukunft.

Kontaktaufnahme Terminvereinbarung

Rückruf-Service

Top Beratung und sehr netter und schneller Kontakt.

Herr Mahling bietet die besten Produkte und Konditionen und das als persönlich abgestimmtes Angebot. Wirklich sehr empfehlenswert.

Schnell, effektiv, freundlich und persönlich. Immer gerne wieder.

David Hüser
Quelle: Facebook

Auf der Suche nach einem unabhän­gigen Versicherungsmakler bin ich auf Herrn Mahling gestoßen. Das Gespräch im Büro von Herrn Mahling hat mich absolut überzeugt. Ich war bereits bei anderen Versicherungs­maklern und Finanzberatern, jedoch Herr Mahling war das, wonach ich gesucht hatte.

Das hat mich überzeugt: Seine Professio­nalität in allen Berei­chen, sein fundiertes Fachwissen in so gut, wie allen Fragen die man ihm stellt (Versich­erungsverträge, Alters­vorsorge etc.), die Zeit die er sich für seine Kunden nimmt, seine schnelle Reak­tionszeit wenn man Ihn per E-Mail kontaktiert und Fragen hat. Alles in allem hat das Gesamtpaket „Versich­erung- und Finanzdienst­leistungen Marco Mahling“ meiner Meinung nach 5 Sterne verdient und kann von mir in jeder Hinsicht uneingeschränkt weiterempfohlen werden!

Holger Schaefer
Quelle: Facebook