BHW Finanzdienstleister und Bausparkasse

Der deutsche Finanzdienstleister BHW ist bereits seit 1928 auf dem Markt vertreten. Urspr√ľnglich unter dem Namen Beamtenheimst√§ttenwerk gegr√ľndet, ist die BHW Bausparkasse seit 2006 eine Tochtergesellschaft der Postbank, welche ihres Zeichens eine Tochter der Deutschen Bank ist. Die in Hameln ans√§ssige BHW wurde im Jahr 1928 als GmbH gegr√ľndet. Seit 1947 befindet sich der Sitz der BHW Bausparkasse in Hameln und hat als Sitz das ehemalige Rathaus der Stadt gew√§hlt.

Die BHW als Bausparkasse mit Tradition

Urspr√ľnglich waren die Produkte der BHW nur Beamten zug√§nglich. In der heutigen Zeit kann jeder die Dienstleistungen und Angebote der BHW Bausparkasse nutzen, ohne dass er f√ľr die Inanspruchnahme der Angebote eine Beamtenlaufbahn aufzeigen muss. Die ehemalige GmbH wurde im Jahre 1990 zuerst in BHW Holding GmbH umbenannt, sowie kurze Zeit sp√§ter in eine AG umgewandelt. Heute ist die BHW Bausparkasse ein privatwirtschaftliches und b√∂rsennotiertes Unternehmen. Im Jahr 1997 begann der Weg an der B√∂rse, welcher das Unternehmen zeitnah in den zweitwichtigsten Leitwertindex MDAX f√ľhrte. Die Verkleinerung des MDAX f√ľhrte im Jahr 2003 dazu, dass das Unternehmen im Kleinwertindex SDAX gef√ľhrt wurde.

Im Jahr 2006 war die Postbank AG mit 91 Prozent Besitz an Stammkapital in der Lage, ein Pflichtangebot zum Aufkauf der noch verbliebenen Streuaktien zu fordern. Hieraus ergab sich innerhalb kurzer Zeit ein Anteil von 95 Prozent f√ľr die Postbank AG. Zum 21. Februar 2006 wurde die Aktie vollst√§ndig aus dem SDAX genommen, wobei die Baumarktkette Praktiker die direkte Nachfolge der BHW Bausparkasse im SDAX antrat. Zwei Jahre sp√§ter verschwand die Aktie der BHW vollst√§ndig von der B√∂rse.

Leistungen der BHW

Heute ist die BHW Bausparkasse nicht nur f√ľr Bausparvertr√§ge, sondern auch f√ľr Hypotheken und als Kredit Center f√ľr ihre Kunden da. Mit 4,52 Millionen Bausparvertr√§gen hatte sich der Konzern bereits im Jahr 2006 auf dem Markt pr√§sentiert und als eine der gr√∂√üten Bausparkassen etabliert. Neben ihrer Pr√§senz als Kreditgeber und Bausparkasse unterh√§lt die BHW verschiedene Tochtergesellschaften. Die Postbank¬†Finanzberatung¬†AG, die BHW Immobilien GmbH, sowie die easyhyp GmbH und Postbank Versicherungsvermittlung GmbH sind 4 der insgesamt 9 Tochterunternehmen der BHW Bausparkasse.

In den Bereichen Kreditvermittlung und Versicherungen geh√∂rt der Anbieter zu den gr√∂√üten und bekanntesten Konzernen. Nach einem Vorstandswechsel bei der BHW Bausparkasse am 1. Januar 2008 f√ľhrt nun Hans Joachim Gasda den Konzern und k√ľmmert sich um die Verwaltung und Arbeiten der Bausparkasse.

Da das Unternehmen nicht nur in ihrem eigentlichen Sektor als Bausparkasse, sondern auch im Bereich Kreditvermittlung und Versicherungen aktiv ist, hat sich der Wirkungskreis der BHW erhöht und dem Unternehmen eine große Bedeutung und Bekanntheit auf dem Markt verschafft.

Sowohl die BHW Bausparkasse, als auch der Sektor Versicherungen und Kredite verf√ľgen √ľber einen hohen Kundenstamm und √ľberzeugen mit innovativen und der Zeit angepassten Produkten. Die traditionelle Vergangenheit des Unternehmens verschafft eine hohe Kenntnis auf dem Markt und tr√§gt dazu bei, dass der Anbieter mit seinen Produkten √ľberzeugen und eine Verbindung zwischen traditionellen Werten und modernen, innovativen Anforderungen des Marktes miteinander kombiniert verwenden kann.

Kontaktdaten BHW Bausparkasse

BHW Bausparkasse AG
Lubahnstraße 2
31789 Hameln

Telefonnummer: 05151 18-6700
Faxnummer: 05151 18-3001

E-Mail: info@bhw.de
Internet: www.bhw.de

Online-Bauspar-Vergleich

√úber mein ‚Äěonline Bausparberatung-Angebot‚Äú k√∂nnen Sie direkt online Ihr individuelles Angebot zum Bausparen einholen. Mehr dazu erfahren Sie hier: Bausparen ‚Äď online Beratung

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Erstgespräch
Lassen Sie uns √ľber Ihre Zukunft sprechen. Schreiben Sie mich an oder nutzen Sie unser einfaches Kontaktformular ‚Äď Ich freue mich auf unser Kennenlernen und eine m√∂gliche Zusammenarbeit!

Kontaktformular

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

Terminvereinbarung

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

R√ľckruf-Service

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

Privathaftpflicht