So viel sollte Ihre BU Versicherung kosten

Unser Praxisalltag hat uns aber immer wieder gelehrt, dass viel nicht immer viel hilft.

Inhalts√ľbersicht

Berufsunf√§higkeitsversicherungen geh√∂ren nicht zu den g√ľnstigsten, aber zu den wichtigsten Versicherungen mit weitreichendem Versicherungsschutz. Wer nicht mehr f√§hig ist, seinen Beruf weiterhin auszu√ľben, der steht im Ernstfall vor einer erheblichen finanziellen L√ľcke, welche durch die Leistungen der BU Versicherung √ľber eine monatliche BU Rente geschlossen werden kann.

Kosten der Berufsunfähigkeitsversicherung.

Wie Sie sich vorstellen können, ist es schwer, eine konkrete Höhe des monatlich zu zahlenden Beitrags zu nennen, da sich dieser nach sehr vielen, sehr individuellen Faktoren bestimmt.

Dennoch gibt es gewisse Orientierungs- und Anhaltspunkte, die Sie zur Beitragshöhe der BU kennen sollten.

Überblick: Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähig Рwas nun?

Der typische Arbeitnehmer arbeitet im Normalfall bis zum Beginn seiner Rente. Sp√§testens im Alter wird dann begonnen, das Leben zu genie√üen ‚Äď mit dem, was die Rentenkasse hergibt, dem Ersparten und gegebenfalls mit Zusatzrenten aus Riester- oder anderen Sparvertr√§gen.

Doch was passiert, wenn ein Betroffener schon deutlich fr√ľher seine Arbeitskraft verliert und nicht mehr in der Lage ist, seinem Beruf weiterhin nachzugehen? Kurz: Er wird berufsunf√§hig. Hier gibt es verschiedene M√∂glichkeiten der Absicherung. Einige Monate erh√§lt er die Fortzahlung des Gehalts durch den Arbeitgeber, im Anschluss √ľbernimmt die Krankenkasse mit dem Krankengeld f√ľr weitere maximal 78 Wochen.

Vergeht dieser Zeitraum ohne dass die Arbeitsfähigkeit wieder hergestellt ist, wird der arbeitsunfähige Betroffene vor neue Probleme gestellt:

Falls er zu √ľberhaupt keiner Arbeit mehr nachgehen kann, zahlt ihm der Staat die Erwerbsminderungsrente. Diese ist an eine ganze Reihe Bedingungen gekn√ľpft, und kaum genug, um den Mindestunterhalt zu bestreiten.

F√ľr Berufst√§tige ergibt sich also das Problem, welche Absicherung die im Fall der Berufsunf√§higkeit entstehenden finanziellen L√ľcken schlie√üen und die existenziellen Sorgen lindern kann. Dabei st√∂√üt man schnell auf die¬†Berufsunf√§higkeitsversicherung.

Ich berate Sie gerne ausf√ľhrlich zum Thema BU Versicherung und gehe mit Ihnen die Leistungen der einzelnen Versicherer durch, um den f√ľr Sie passenden Versicherungsschutz zu finden. Kontaktieren Sie mich gerne f√ľr ein unverbindliches Gespr√§ch!

BU Versicherung – Das Wichtigste in K√ľrze

Versicherungsschutz f√ľr den Fall, dass Versicherungsnehmer ihre Berufe nicht mehr aus√ľben k√∂nnen.

Die Berufsunf√§higkeitsversicherung (BU genannt) ist eine der wichtigsten Absicherungen f√ľr Berufst√§tige und sichert diesen ab, wenn sie berufsunf√§hig werden. Leider kann der Verlust der Arbeitskraft jeden treffen: Die Wahrscheinlichkeit, bis zum Alter von 65 Jahren berufsunf√§hig zu werden, liegt f√ľr 20-j√§hrige M√§nner bei 43 Prozent und f√ľr Frauen gleichen Alters bei 38 Prozent. W√§hrend die Belastung durch die angeschlagene Gesundheit schon gro√ü genug sind, kommt noch eine finanzielle Belastung hinzu.

Vor diesen monet√§ren Folgen einer Berufsunf√§higkeit sch√ľtzt die Berufsunf√§higkeitsversicherung (BU). Doch worauf sollte man bei der Wahl einer Berufsunf√§higkeitsversicherung achten?

Zun√§chst ist es wichtig, die individuellen Bed√ľrfnisse und Anspr√ľche zu ber√ľcksichtigen. Die H√∂he der gew√ľnschten Berufsunf√§higkeitsrente sollte so gew√§hlt werden, dass sie im Ernstfall ausreichend ist, um den eigenen Lebensstandard zu halten. Auch die Versicherungsdauer spielt eine Rolle; eine langfristige Absicherung sinnvoll ist.

Ein Vergleich der verschiedenen Versicherer ist ratsam, um die Kosten und Leistungen abzuwägen. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass sich der Versicherer bzw. der Tarif an Ihre individuelle Lebensplanung anpassen lässt und Sie so die Möglichkeiten haben, diesen flexibel anzupassen. Bei vielen Versicherern ist dies mit der Nachsicherungsgarantie möglich.

Um die Beitr√§ge f√ľr die Berufsunf√§higkeitsversicherung niedrig zu halten, kann es sinnvoll sein, den Vertrag fr√ľhzeitig abzuschlie√üen. Denn je j√ľnger und ges√ľnder man ist, desto g√ľnstiger sind in der Regel die Beitr√§ge. Zudem sollten die Vertragsbedingungen genau gepr√ľft werden, um eine passende Absicherung zu erhalten und am Ende nicht doch einen h√∂heren Beitrag als gedacht zu zahlen.

Ein wichtiger Aspekt ist auch die Gesundheitspr√ľfung bei Vertragsabschluss. Eine genaue Angabe der Vorerkrankungen und der aktuellen Gesundheitssituation ist entscheidend, um im Leistungsfall keine Probleme zu bekommen. Eine ehrliche und umfassende Auskunft bei den Gesundheitsfragagen wird vorausgesetzt.

Insgesamt ist die Berufsunf√§higkeitsversicherung ein wichtiger Baustein der finanziellen Vorsorge. Sie bietet Schutz vor den finanziellen Risiken einer Berufsunf√§higkeit und erm√∂glicht eine finanziell abgesicherte Zukunft. Ein Vergleich der Angebote und eine sorgf√§ltige Pr√ľfung der Vertragsbedingungen sind dabei unerl√§sslich, um die passende Berufsunf√§higkeitsversicherung zu finden.

Berufsunfähigkeitsversicherung Kosten

Bu: Beiträge der Versicherer

Wieviel darf bzw. sollte eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung kosten? Fest steht: Das Preis-Leistungs-Verhältnis muss stimmen und die Beitragshöhe den eigenen Möglichkeiten entsprechen.

Die H√∂he der Beitr√§ge bestimmt sich durch eine Vielzahl von Faktoren und unterscheidet sich von Versicherer zu Versicherer. Die Versicherungsgesellschaft muss schlie√ülich auch wirtschaftlich denken und so kalkulieren, dass die Beitragsh√∂he f√ľr eine Vielzahl von Menschen bezahlbar, die Leistungen aber weiterhin ausreichend sind.

Im Vordergrund f√ľr die Berechnung der Beitragssumme steht f√ľr den Versicherer folgender Gedanke: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Versicherte tats√§chlich berufsunf√§hig wird?

Zur Bewertung dieser Frage liegen den Versicherungsgesellschaften eine Menge statistischer Daten vor, die man auch als mathematische Erfahrungsberichte bezeichnen kann. Es wird deutlich, dass der Beruf des Versicherten eine √ľbergeordnete Rolle bei der Einsch√§tzung zuk√ľnftiger Berufsunf√§higkeit spielt und dass unterschiedliche Berufe verschiedene Risiken tragen, die sich wiederum im zu leistenden Beitrag spiegeln.

Folgende Fragen können zur Erörterung der Kosten-Frage herangezogen werden.

Wonach bemisst sich Beitragshöhe?

Der Beruf bestimmt das BU Risiko.

Wie man es von anderen Versicherern kennt, wird auch f√ľr die Berufsunf√§higkeitsversicherung ein monatlicher Beitrag f√§llig.

Wieviel der Versicherte letztlich f√ľr den Versicherungsschutz zahlt, ergibt sich aus einigen Eckdaten:

  • Welche Rente soll im Versicherungsfall ausbezahlt werden?
  • Welchen Beruf √ľbt der Versicherungsnehmer aus?
  • Wie ist der Gesundheitszustand des Versicherungsnehmers? Gibt es einschl√§gige Vorerkrankungen?
  • Gibt es Faktoren, die das Risiko der Berufsunf√§higkeit beg√ľnstigen?
  • Hat der Versicherungsnehmer gef√§hrliche Hobbys ‚Äď wenn ja, welche?
  • Welche Laufzeit w√§hlt der Versicherte?
  • Welches Alter hat der Versicherungsnehmer?
  • Wie hoch ist die Karenzzeit?
  • Welche sonstigen Bestimmungen beinhaltet der Tarif?

All diese Fragen haben massiven Einfluss auf die Kosten der Berufsunf√§higkeitsversicherung. So zahlt jemand, der als Dachdecker arbeitet und als Freizeitbesch√§ftigung auf Berge klettert deutlich mehr als jemand, der zum Beispiel √ľberwiegend im B√ľro t√§tig ist und weniger Adrenalin in seiner freien Zeit ben√∂tigt.

Der aktuell ausge√ľbte Beruf des Versicherten hat den gr√∂√üten Einfluss auf den Kostenfaktor. Je riskanter und k√∂rperlich anspruchsvoller der Beruf ist, desto h√∂her fallen die Bu Kosten aus. Mit “riskanter” werden hier √ľbrigens Parameter wie die k√∂rperliche Bet√§tigung, m√∂gliche Folgen f√ľr die Gesundheit, der f√ľr den Beruf typische “k√∂rperliche Verschlei√ü” aber auch die Konfrontation mit gef√§hrlichen Umst√§nden gemeint. Die verschiedenen Berufsgruppen haben einen enormen Einfluss auf die Versicherungspr√§mie.

Aber auch Vorerkrankungen und der allgemeine Gesundheitszustand sind f√ľr die Bemessung der Beitr√§ge enorm wichtig. So kann der Versicherungsschutz mit gewissen Erkrankungen g√§nzlich ausgeschlossen oder nur unter Hinzunahme eines Zuschlags m√∂glich sein. Selbst harmlosere Belastungen wie Allergien k√∂nnen daf√ľr sorgen, dass die Kosten f√ľr die Berufsunf√§higkeitsversicherung deutlich teurer werden. Weitere Faktoren dieser Kategorie sind das Gewicht (ein erh√∂hter BMI), das Rauchen und die H√§ufigkeit des Alkoholgenusses.

Wichtig ist ebenfalls das Alter des Versicherten. Die Berufsunf√§higkeitsversicherung wird g√ľnstiger, je j√ľnger der Versicherte zum Beitrittszeitpunkt ist. Man geht davon aus, dass die Gesundheit eines 30 J√§hrigen durchschnittlich besser ist als der Gesundheitszustand von √§lteren Menschen.

Die Laufzeit ist mindestens genauso entscheidend f√ľr die Kosten Ihrer Berufsunf√§higkeitsversicherung. Mit Laufzeit wird der Zeitraum gemeint, bis zu welchem der Versicherer die Rente auszahlt. Je l√§nger die Laufzeit ist, desto h√∂her sind die Kosten. Ein Beispiel: Endet die Zahlung der BU Rente wenige Jahre vor Renteneintritt, so sind die Beitr√§ge niedriger, als wenn das Ende der Laufzeit der Versicherung an den Beginn der gesetzlichen Rente unmittelbar ankn√ľpft.

Letztlich hat auch die Karenzzeit Einfluss auf die Kosten einer Berufsunf√§higkeitsversicherung. Die Karenzzeit ist die Dauer nach Eintritt des Versicherungsfalls, ab dem tats√§chlich auch der Versicherungsschutz, also die monatlichen Leistungen in Geld, ausgesch√ľttet wird. Wer berufsunf√§hig wird, kann etwa bereits ab sechs Monaten die monatliche Berufsunf√§higkeitsrente erhalten oder erst nach einem Jahr. Je l√§nger diese Wartezeit ist, desto g√ľnstiger sind auch die Beitr√§ge.
Aber: Die Karenzzeit auf Gedeih und Verderb aus Kostengr√ľnden hoch zu halten ist keine gute Idee. Entscheidend hierf√ľr ist vor allem das Vorhandensein bzw. die H√∂he des Ersparten, das w√§hrend der Wartezeit eingesetzt werden kann. Gibt es hiervon nicht viel, sollte von einer langen Karenzzeit abgesehen werden. Es gibt besser M√∂glichkeiten, den Beitrag der Berufsunf√§higkeitsversicherung zu senken.

Gut zu wissen: Nur die Tatsachen, die zum Antragszeitpunkt bekannt sind, z√§hlen. Alles, was nach Abschluss des Vertrags hinzu kommt, hat f√ľr die Versicherer und letztlich f√ľr den Beitrag keinen Bestand.

Wenn Sie sich einen groben √úberblick √ľber die monatlichen Kosten Ihrer Berufsunf√§higkeitsversicherung verschaffen wollen, k√∂nnen Sie unverbindlich Ihre Daten in einen Konfigurator eingeben.

Die Kosten f√ľr eine Berufsunf√§higkeitsversicherung sind vielleicht etwas teurer als gewohnt, doch hierf√ľr gibt es einen triftigen Grund. Der richtige Tarif bietet einen umfassenden Schutz f√ľr die Zeit, in der Sie selbst es nicht k√∂nnen.

Höhe der BU Rente

Rentenhöhe: So viel Geld erhalten Sie im Falle der Berufsunfähigkeit.

Als Mindestbetrag f√ľr die monatliche BU-Rente sollten Sie alle anfallenden Kosten f√ľr Miete, Darlehen, Unterhaltszahlungen, sowie Renten- und andere Versicherungen addieren – Ihre Fixkosten also. Nach oben sind grunds√§tzlich keine Grenzen gesetzt, allerdings werden die monatlichen Kosten entsprechend in die H√∂he steigen.

Ein Beispiel: Wenn Sie eine Rente von 1500 Euro im Monat anstreben, dann kann der Maschinenbauingenieur mit durchschnittlich 90 Euro Monatsbeitrag rechnen, was vergleichsweise g√ľnstig ist. Ein Maurer liegt hingegen mit einem Beitrag von 350 Euro ganz oben auf der Liste. Dies liegt an der Art des ausge√ľbten Berufs und damit auch an dem verbundenen Risiko.

Setzten Sie sich mit Ihren individuellen Vorstellungen und Bed√ľrfnissen auseinander um realistisch einsch√§tzen zu k√∂nnen, wie hoch Ihre BU Rente schlie√ülich sein muss. Auch hier helfe ich Ihnen gerne weiter!

Richtigen Tarif wählen

Neben den bereits genannten Punkten ist letztlich der Leistungsinhalt in Verbindung mit den vertraglichen Bestimmungen entscheidend. Es gibt viele Versicherer und noch mehr Tarife, weshalb die ausf√ľhrliche Pr√ľfung des Inhalts vor Abschluss des Vertrags so wichtig ist.

Auf welche Klauseln Sie mit Blick auf den Vertrag achten sollten, lesen Sie hier unter “Vertragsinhalt der Berufsunf√§higkeitsversicherung”.

 

Wie finden Sie die richtige Absicherung gegen Berufsunfähigkeit?

Laden Sie sich meinen Leitfaden mit den wichtigsten Handlungshilfen f√ľr die Selektion einer geeigneten Absicherung gegen Berufsunf√§higkeit herunter, das erleichtert Ihnen die Auswahl:

 

Wahl der richtigen Versicherung

Der richtige Vertrag: Die Pr√§mie, der Tarif, die Rentenh√∂he und der Versicherungsschutz m√ľssen passen.

Jeder Versicherungsgeber gestaltet seinen Tarif unterschiedlich. So kann es schon einmal sein, dass bei Vorliegen der gleichen Grundvoraussetzungen und gleichen Leistungen ein Beitragsunterschied von 50% und mehr vorliegen.

Wollen Sie sich als Elektriker versichern und im Fall der Berufsunf√§higkeit eine monatliche Rente von 1500 Euro durch die Versicherung erhalten, reicht die Beitragsspanne von 115 Euro beim g√ľnstigsten und 273 Euro bei teuersten Anbieter.

Damit hört die Rechnerei allerdings noch lange nicht auf, denn die sog. Basistarife gehen immer von risikoarmen Versicherungsnehmern aus: Kerngesund, aktiver Lebensstil, wenig anstrengender Beruf und keine gefährlichen Hobbys. Sobald ein Kunde von dieser Ideallinie abweicht, kommen Aufschläge, zusätzliche Klauseln und Kosten hinzu.

Aus diesem Grund ist es nicht zweckdienlich, die einzelnen Anbieter zu vergleichen, und dann den g√ľnstigsten auszuw√§hlen.
Denn auch bei den Aufschl√§gen ‚Äď meist Risikoaufschl√§ge ‚Äď unterscheiden sich die Anbieter: Sowohl bei der H√∂he des Risikoaufschlags (in Prozent ausgedr√ľckt), als auch bei den Bedingungen, wann ein Aufschlag √ľberhaupt verlangt wird.

Erneut: Es ist letztlich eine Sache des Einzelfalls, weshalb jeder potenzielle Versicherungsnehmer die Frage nach der passenden Versicherung in Ruhe und idealerweise nicht allein angehen sollte.

Hier liegt es vor allem am Geschick des Maklers, unn√∂tige Kosten vom Kunden fernzuhalten. Die monatlichen Raten eines Anbieters m√∂gen vielleicht etwas g√ľnstiger sein als bei einem anderen Tarif. Stellt er sich aber wegen eines vergangenen Leidens quer und verlangt einen Aufschlag von 50%, dann ist er pl√∂tzlich 100 Euro oder mehr teurer.

So hilfreich online Ratgeber sind, sie k√∂nnen dennoch keine pers√∂nliche Beratung ersetzen. Meine Aufgabe als Makler ist es, aus dieser Kombination von Leistungen, Ausschlussklauseln und Risikoaufschl√§gen f√ľr den Kunden die wirklich beste Versicherung ausfindig zu machen. In speziellen F√§llen kann der Makler f√ľr Sie auch besondere Konditionen verhandeln oder Ihnen helfen, den Antrag so zu stellen, dass Ausschlussklauseln oder Risikoaufschl√§ge ganz vermieden werden k√∂nnen.

Vergleich der Brutto Beiträge

Regelm√§√üig finden sich zwei verschiedene Preise f√ľr die Berufsunf√§higkeitsversicherung: So gibt es den Brutto und den Netto Beitrag. Letzterer wird auch Zahlbeitrag genannt und zeigt die Summe an, welche der Versicherungsnehmer ab Beginn der Berufsunf√§higkeitsversicherung. Die Versicherungsgesellschaft kann diese Summe jedoch bis zur Bruttopr√§mie erh√∂hen. Daher ist es nicht un√ľblich, g√ľnstige Zahlbeitr√§ge zu sehen und auf den zweiten Blick zu erkennen, dass die Brutto Beitr√§ge deutlich h√∂her sind. Dies birgt die Gefahr einer erheblichen Beitragserh√∂hung in der Zukunft. Daher ist es ratsam, sich beim Vergleich der Kosten immer die h√∂chstm√∂gliche Versicherungspr√§mie anzusehen.

Hier berate ich Sie als Versicherungsmakler sehr gerne – kompetent und transparent. Kontaktieren Sie mich gerne jederzeit.

Anonyme Risikovoranfrage

Wer an einschl√§gigen Vorerkrankungen leidet, muss auf andere Sachen bei einer BU Versicherung achten als jemand, der die letzten Jahrzehnte nur routinem√§√üig beim Arzt war. Hier bildet die anonymisierte Risikovoranfrage eine attraktive M√∂glichkeit, sich √ľber die eigene Versicherbarkeit und H√∂he der Beitr√§ge zu informieren, ohne Gefahr zu laufen, hierdurch mit Nachteilen konfrontiert zu werden. Lesen Sie hier mehr dar√ľber.

Exkurs: Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung

F√ľr manche Menschen ist der Abschluss einer Berufsunf√§higkeitsversicherung nicht m√∂glich – sei es wegen erh√∂hter Kosten oder eines Versicherungsausschlusses aufgrund einer bestimmten Krankheit oder gewissen T√§tigkeit. Das Risiko ist des Leistungsfalls ist dem Versicherer schlichtweg zu hoch und die Kosten f√ľr den Versicherungsnehmer unverh√§ltnism√§√üig.

Ist dies der Fall, sollte sich der Betroffene dennoch gegen den Verlust seiner Arbeitskraft absichern. Hierf√ľr gibt es die Erwerbsunf√§higkeitsversicherung oder die Grundf√§higkeitsversicherung.

Wollen Sie ein auf Ihre pers√∂nliche Situation abgestimmtes Angebot und mehr √ľber die verschiedenen M√∂glichkeiten des Versicherungsschutzes wissen? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach √ľber das Kontaktformular. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Vergleich: BU Versicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung: Vergleich der Versicherer lohnt sich!

Konfigurator nutzen

Die einfachste M√∂glichkeit f√ľr Sie, die Kosten verschiedener BUs zu vergleichen, ist der bereits erw√§hnte Konfigurator. Dieser hilft Ihnen, anonym und unverbindlich zu pr√ľfen, welche Angebote die einzelnen Versicherungsanstalten f√ľr Ihre pers√∂nliche Situation bereithalten.

Zunächst geben Sie die grundlegende Daten wie das Datum , ab welchem Sie versichert werden wollen, an. Berechnen Sie außerdem die individuell benötigte monatliche Rente, welche Sie bei einem Versicherungsfall mindestens brauchen. Es wird noch nach Ihrem Geburtsdatum, Ihrem Beruf und einige andere Details gefragt, und schon macht sich das Programm auf die Suche.

Sie erhalten im ersten Schritt eine Auflistung der Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen, die in Ihrem Fall bereit sind, Sie zu versichern.

Ein Tipp f√ľr Sie: Es lohnt sich, den Konfigurator mehrmals laufen zu lassen. Sie w√§hlen Ihren Beruf aus einer Liste aus, doch manchmal ist die Jobbeschreibung nicht klar abgrenzbar und es k√∂nnten mehrere Suchbegriffe zu Ihrer T√§tigkeit passen. Versuchen Sie also mehrere Durchl√§ufe mit verschiedenen Begriffen.

Aus der Ergebnisliste k√∂nnen Sie bis zu drei Anbieter ankreuzen ‚Äď dazu steht eine Checkbox neben jedem Eintrag zur Verf√ľgung. Au√üerdem finden Sie weiter unten eine Funktion, mit der Sie sich die einzelnen Detailbestimmungen der jeweiligen Versicherung in einer Tabelle anzeigen lassen k√∂nnen. Dazu brauchen Sie lediglich auf ‚ÄěDeckungsvergleich‚Äú zu klicken.

Der Deckungsvergleich listet sehr viele Details auf, die auf den ersten Blick etwas kompliziert wirken. Wenn Sie Fragen dazu haben, helfe ich Ihnen auch hier gerne weiter. Der Konfigurator zeigt nur die Versicherungsunternehmen an, welche auf die Anfrage problemlos ein Angebot vorgelegt haben.

Auch die Anbieter, die im ersten Versuch kein Angebot machen, stehen Ihnen theoretisch noch zur Wahl. Auch wenn aufgrund eines besonderen Umstands Ihrerseits kein Versicherer im Konfigurator auftaucht, heißt das noch lange nicht, dass es keine Möglichkeit des Versicherns gibt.

Doch das haben Sie inzwischen verstanden: Der Makler hilft Ihnen. Kontaktieren Sie mich in diesen Fällen einfach.

Online Vergleich nutzen

Verschiedene Versicherungsgeber einem Vergleich zu unterziehen lohnt sich!

√úber meinen Onlinerechner zur Berufsunf√§higkeitsabsicherung k√∂nnen Sie einfach und direkt Ihr pers√∂nliches Angebot erstellen. Dabei k√∂nnen Sie bis zu 3 Anbieter gegen√ľberstellen und die Tarife miteinander vergleichen.

Fazit: Kosten einer Berufsunfähigkeitsversicherung

F√ľr Sie da, wenn Sie nicht mehr Ihren Beruf aus√ľben k√∂nnen: Die BU

Wieviel kostet eine Berufsunfähigkeitsversicherung denn jetzt? Leider finden Sie bei keinem seriösen Versicherungsmakler oder Ratgeber eine klare Antwort hierauf, wenn nicht mehr Informationen zu Ihnen vorliegen.

Die Kosten einer Berufsunfähigkeitsversicherung bestimmen sich nach einer Handvoll Faktoren. Die wichtigsten auf einen Blick:

  • Welchen Beruf √ľbt der Versicherte aus?
  • Wie sieht es mit seiner Gesundheit aus? Bestehen Vorerkrankungen?
  • Welche anderen T√§tigkeit geht er nach oder welche Hobbys hat er?
  • Wie hoch ist das Risiko der Berufsunf√§higkeit?
  • Alter des Versicherten
  • Was beinhaltet der Tarif? Wie weit geht der BU Schutz?
  • Rentenh√∂he, Versicherungsdauer, Karenzzeit

All diese Parameter sind Anhaltspunkte der Berechnung der Beitr√§ge seitens der Versicherer. Hervorzuheben sind neben dem gew√§hlten Tarif vor allem auch der ausge√ľbte Beruf, das Alter und der allgemeine Zustand des zu Versichernden. Auch die BU Rente spielt eine enorme Rolle f√ľr die Bemessung der Beitr√§ge, schlie√ülich ist es bares Geld, welches der Versicherer im Falle der Berufsunf√§higkeit zahlt.

Fest steht: Der Versicherungsschutz einer Berufsunfähigkeitsversicherung kann im Zweifelsfall nicht nur den aktuellen Lebensstandard des Versicherten bewahren, sondern diesen vor existenziellen Nöten befreien. Die BU Rente ist dementsprechend an die Zahlung einer nicht geringen Prämie gebunden. Ich und viele andere sagen jedoch: Die BU lohnt sich.

Der monatliche Beitrag, den Sie auf den ersten Blick sehen, wird f√ľr den “Idealkunden” bemessen, also denjenigen, ohne Gesundheits- oder anderweitige Probleme. Daher ist es umso wichtiger, sich mit den Inhalten der BU auseinanderzusetzen und den tats√§chlich zu zahlenden Beitrag zu ermitteln, den Sie erst nach Beantwortung der Gesundheitsfragen und Angaben zu Ihrer Person und Ihren Lebensumst√§nden erfahren.

Ein Kostenvergleich zahlt sich jedoch immer aus. Wobei es vielmehr ein Preis-Leistungs-Verh√§ltnis-Vergleich sein sollte, da der g√ľnstigste BU Versicherer nicht immer auch der beste und umgekehrt ist.

Gemeinsam zum richtigen BU Versicherer

Ich (ver-)helfe Ihnen zum passenden Versicherungsschutz – im Gespr√§ch er√∂rtern wir Ihre Bed√ľrfnisse und Anspr√ľche, woraufhin ich mich auf die Suche nach Ihrem neuen Versicherer mache. Versicherungen sind Vertrauenssache, weshalb es mir besonders wichtig ist, Ihnen gegen√ľber nicht nur kompetent, sondern transparent, ehrlich und vor allem engagiert zu sein. √úberzeugen Sie sich hiervon im kostenlosen Beratungsgespr√§ch gerne selbst!

Wie finden Sie die richtige Absicherung gegen Berufsunfähigkeit?

Laden Sie sich meinen Leitfaden mit den wichtigsten Handlungshilfen f√ľr die Selektion einer geeigneten Absicherung gegen Berufsunf√§higkeit herunter, das erleichtert Ihnen die Auswahl:

Online Vergleich und Angebot zur Berufsunfähigkeitsversicherung

√úber meinen Onlinerechner zur Berufsunf√§higkeitsabsicherung k√∂nnen Sie einfach und direkt Ihr pers√∂nliches Angebot erstellen. Dabei k√∂nnen Sie bis zu 3 Anbieter gegen√ľber stellen und die Tarife miteinander vergleichen. Klicken Sie hier und erstellen Sie Ihr pers√∂nliches Angebot:

Eine Auswahl meiner Leistungen:

Marco Mahling
Ihr Experte f√ľr Versicherungen und Finanzen aus M√ľnchen
Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Erstgespräch
Lassen Sie uns √ľber Ihre Zukunft sprechen. Schreiben Sie mich an oder nutzen Sie unser einfaches Kontaktformular ‚Äď Ich freue mich auf unser Kennenlernen und eine m√∂gliche Zusammenarbeit!

Kontaktformular

Allgemeines Kontaktformular

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

Terminvereinbarung

Terminvereinbarung

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

R√ľckruf-Service

R√ľckruf-Service

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

Privathaftpflicht