Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G.

Der Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G. wurde 1925 gegr√ľndet. Wegweisend wurde jedoch schon 1913 die Vorgesellschaft der heutigen Deutscher RingDeutscher Ring Lebensversicherungs- AG ins Leben gerufen. Es handelte sich um eine Gesellschaft mit der Bezeichnung ‚ÄěDeutschnationalen Handlungsgehilfen-Verbandes‚Äú. Im Jahr 1925 ist daraus dann der heutige Deutscher Ring Krankenversicherungsverein aG entstanden. Die Bezeichnung a.G. verweist darauf, dass in dieser Konstellation die Versicherungsgesellschaft ausschlie√ülich den Versicherten geh√∂rt. Wenige Jahre sp√§ter erfolgte ein Zusammenschluss der Einzelunternehmen zu einer Versicherungsgruppe, die einheitlich ‚ÄěDeutscher Ring‚Äú bezeichnet wurde. Direkt nach dem 2. Weltkrieg wurde auf Beschluss der Alliierten die Unternehmensgruppe des Deutschen Ring geschlossen. Der Gesch√§ftsbetrieb wurde auf die neu gegr√ľndete ‚ÄěNeue Welt Lebensversicherungs- AG und Krankenversicherungsverein aG √ľbertragen. Erst 1953 wurde wieder der traditionelle Name ‚ÄěDeutsche Ring‚Äú eingef√ľhrt.

Da der Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G. ausschließlich seinen Kunden gehört, befindet sich dieser Unternehmensteil seit 2009 in einem Gleichordnungskonzern als gleichberechtigter Versicherungspartner der Signal-Iduna. Der Geschäftssitz der Deutscher Ring Krankenversicherung a.G. ist in Hamburg.

Von Anfang an lag der Schwerpunkt der Deutscher Ring Krankenversicherung auf die Vermittlung von Krankenversicherungen. Bis heute werden mehr als 620.000 versicherte Kunden betreut.

Der Deutscher Ring Krankenversicherung bietet Produkte der Bereiche:

  • Private Krankenversicherung
  • Private Krankenzusatzversicherung
  • Krankentagegeldversicherung
  • Krankenhaustagegeldversicherung
  • Private Pflegeversicherung
  • Auslandsreiseversicherung

Die private Krankenversicherung versichert Beamte, Selbst√§ndige, Freiberuflicher und Angestellte, die vom Einkommen √ľber der Beitragsbemessungsgrenze liegen. Wer bei einer gesetzlichen Krankenversicherung krankenversichert ist, kann sich bei der Deutscher Ring Krankenversicherung durch den Abschluss einer privaten Krankenzusatzversicherung ebenso Leistungen hinzu kaufen, die einer privaten Krankenversicherung entspricht. Die Zusatzleistungen k√∂nnen individuell zusammengestellt werden.

Erfreulich f√ľr den Deutscher Ring Krankenversicherung war die Gesch√§ftsentwicklung im Jahr 2011. Die Jahresbeitr√§ge wurde um 11,2 % zum Vorjahr gesteigert. Netto wurden insgesamt 10.000 neue Kunden geworben. Der Neugesch√§ftsanteil nahm um 31,3 % zu.

Laut Gesch√§ftsbericht 2011 lag das Beitragsaufkommen der Deutscher Ring Krankenversicherung bei 2.731 Mrd. Euro. An Leistungen f√ľr Gesundheitsausgaben wurden insgesamt 1.989 Mrd. Euro erbracht. In Kapitalanlagen hat der Deutscher Ring Krankenversicherung insgesamt 17.202 Mrd. Euro angelegt. Der Gesch√§ftsbericht 2012 lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor.

Dar√ľber hinaus erzielte der Deutscher Ring Krankenversicherung beim ASSEKURATA Unternehmensrating wiederholt ein A+ (Sehr gut).

Kontaktdaten Deutscher Ring Krankenversicherungsverein

Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G.
Neue Rabenstra√üe 15‚Äď19
20449 Hamburg

Telefonnummer: 040 / 4124 ‚Äď 0
Faxnummer: 040 / 4124 ‚Äď 2958

E-Mail: service@deutscherring-kranken.de
Internet: www.deutscherring-kranken.de

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Erstgespräch
Lassen Sie uns √ľber Ihre Zukunft sprechen. Schreiben Sie mich an oder nutzen Sie unser einfaches Kontaktformular ‚Äď Ich freue mich auf unser Kennenlernen und eine m√∂gliche Zusammenarbeit!

Kontaktformular

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

Terminvereinbarung

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

R√ľckruf-Service

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

Privathaftpflicht