HDI Gerling Lebensversicherung AG

Anfang des vergangenen Jahrhunderts in K√∂ln gegr√ľndet, firmiert unter HDI-Gerling Industrie Versicherung AG nun eine Versicherung f√ľr gro√üe und HDIkleine Unternehmen unter dem Dach des Talanx-Konzerns. Risiken werden umfassend und weltweit versichert. Im Zuge der √úbernahme durch den Talanx-Konzern wurde der Sitz von K√∂ln nach Hannover verlegt, lediglich die Lebensversicherungssparte verblieb in K√∂ln.

Historisches

Aus dem von Robert Gerling im Mai 1904 in K√∂ln gegr√ľndeten Versicherungsb√ľro entwickelt sich die Gesellschaft in einer wechselvollen Geschichte zu einem der f√ľhrenden deutschen Versicherungskonzerne. Das 1919 erworbene Palais von Langen in der Von-Werth-Stra√üe in K√∂ln wurde immer wieder erweitert und erg√§nzt, bis es sich zu einem eigenen kleinen Stadtviertel neben der Gereonskirche ausdehnt und unter dem Namen ‚ÄěGerling-Komplex‚Äú bekannt wird.

Hans Gerling, der Sohn des Firmengr√ľnders, erh√§lt 1945 f√ľr den Gerling-Konzern als erstes deutsches Versicherungsunternehmen die entsprechende Zulassung von der amerikanischen Milit√§rregierung.

Stark beeintr√§chtigt wurde vor allem die amerikanische R√ľckversicherungstochter durch die Anschl√§ge im September 2001, in deren Folge es zu Teilverk√§ufen und Umstrukturierungen kam, bis 2005 die Gerling-Gruppe von der Talanx AG √ľbernommen und in deren Konzern als HDI Gerling eingegliedert wurde. Dadurch kam es zu Verlegungen und Konsolidierungen nach Hannover, dem Hauptsitz von Talanx, das Lebensversicherungsgesch√§ft verblieb in K√∂ln und fand 2009 einen neuen Standort in den Rheinhallen der K√∂ln-Messe in K√∂ln-Deutz.

Der Gerling-Komplex nahe St. Gereon wird seit 2010 in ein exklusives Wohnviertel mit dem Namen ‚ÄěGerling-Quartier‚Äú umgestaltet.

HDI Gerling in Zahlen

Im Jahr 2012 besch√§ftigte die HDI Gerling Industrie Versicherung AG 1.962 Mitarbeiter (2011: 1.919). Es bestanden 729.000 Vertr√§ge (678.000), gemeldete Schadensf√§lle gab es 250.000 (208.000). Die Beitragseinnahmen beliefen sich auf 3.057 Mio. Euro (2.721 Mio. Euro). In 2012 wurden f√ľr Versicherungsf√§lle 1.053 Mio. Euro aufgewendet (1.035 Mio. Euro), das operative Ergebnis betrug 202 Mio. Euro nach einem Verlust im Vorjahr in H√∂he von 5 Mio. Euro.

Quelle: Geschäftsbericht 2012, veröffentlicht auf der Homepage des Talanx-Konzerns www.talanx.com

Sparten

HDI Gerling bietet f√ľr Konzerne, Industrie und mittelst√§ndische Unternehmen aus den Bereichen Handel, Produktion und Dienstleistungen mit den Versicherungen f√ľr Haftpflicht, Sach, Feuer, Betriebsunterbrechung, D&O, Kraftfahrt und Transportgefahren alle Sparten der Risikovorsorge. Erg√§nzt wird dieses Angebot durch internationale Versicherungsprogramme, die versicherungstechnische Rundumversorgung von Personaleins√§tzen im Ausland und KLIMArisk, die Wetterrisikoversicherung.

Kontaktdaten HDI

HDI Gerling Industrie Versicherung AG
HDI-Platz 1
30659 Hannover

Telefon: 0511 645-0
Fax: 0511 645-4545

E-Mail: info@hdi-gerling.de
Internet: www.hdi-gerling.de

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Erstgespräch
Lassen Sie uns √ľber Ihre Zukunft sprechen. Schreiben Sie mich an oder nutzen Sie unser einfaches Kontaktformular ‚Äď Ich freue mich auf unser Kennenlernen und eine m√∂gliche Zusammenarbeit!

Kontaktformular

Allgemeines Kontaktformular

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

Terminvereinbarung

Terminvereinbarung

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

R√ľckruf-Service

R√ľckruf-Service

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

Privathaftpflicht