Universa Versicherungen

Bei den Universa Versicherungen handelt es sich um eine Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in N√ľrnberg. Die Universa Versicherungen setzen sich aus der Universa VersicherungenUniversa Lebensversicherung a.G., der Universa Krankenversicherung a.G. und der Universa Allgemeine Versicherung AG zusammen. Die Univers Versicherungen sind aufgrund ihrer Rechtsform unabh√§ngig. Die Hauptgesellschaften agieren als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Durch die Unabh√§ngigkeit ergeben k√∂nnen Entscheidungen getroffen werden, ohne das eine Fremdbestimmung ber√ľcksichtigt werden muss.

Univers Versicherungen hat sich vor allem auf darauf spezialisiert, private Haushalte und kleinere und mittelständige Betriebe bei Versorgungsproblemen zu helfen. Über 447 Partner im Außendienst und 7168
Vertriebspartner stehen dem Kunden bundesweit zahlreiche Ansprechpartner zur Verf√ľgung.
Im Innendienst der Univers Versicherungen befinden sich momentan 742 Mitarbeiter, die sich auf die Hauptverwaltung und 38 weitere Geschäftsstellen verteilen.

Die Firmengeschichte im √úberblick

Die Urspr√ľnge der Univers Versicherungen gehen auf die Gr√ľndung 1843 zur√ľck. Firmiert wurden die Universa Versicherungen unter Universa Krankenversicherung a.G. Mit der Gr√ľndung 1843 haben sich die Univers Versicherungen einen Platz in der Geschichte als √§lteste private Krankenversicherung in Deutschland gesichert.

Die Initiative zur Gr√ľndung der Krankenversicherung ging von einem Tabakfabrikarbeiter aus N√ľrnberg aus. Georg Heine sorgte Mitte des 19.Jahrhunderts daf√ľr, dass Angestellte f√ľr ihren krankheitsbedingten Verdienstausfall entsch√§digt wurden. Da Mitte des 19.Jahrhunderts noch keine soziale F√ľrsorge von staatlicher Seite bestand, konnte der N√ľrnberger Fabrikarbeiter schnell erste Erfolge verzeichnen. Ab dem 5.M√§rz 1843 konnte der Krankenversicherungsverein f√ľr Tabakfabrikarbeiter st√§ndigen Zulauf verzeichnen, sodass er in einen allgemeinen Krankenunterst√ľtzungsverein umgewandelt wurde.

Im Zeitgeist wurde 1857 eine Sterbekasse des N√ľrnberger Frauenstifts eingef√ľhrt, die Einrichtung ist der Vorl√§ufer f√ľr die heutige Universa Lebensversicherung a.G. Im Jahr 1922 folgte die Versicherung f√ľr Todes- und Erlebensf√§lle, woraufhin im n√§chsten Jahr der Kranken-Unterst√ľtzungs-Verein der Volkskrankenkasse gegr√ľndet wurde.

Ein weiterer Meilenstein gelang den Universa Versicherungen 1933 mit der Gr√ľndung der allgemeinen Volkssterbekasse genehmigt. Schlie√ülich folgte im Jahr darauf mit der Krankheitskotenversicherung eine weitere Dienstleistung f√ľr Privatpersonen.

Umgestaltung 1951

Im Jahr 1951 wurde die Umwandlung der Allgemeinen Volkssterbekasse verk√ľndet. Die Umwandlung hatte die Zusammenfassung zu einem gro√üen Versicherungsverein zur Folge, der Universa Lebensversicherungsanstalt a.G. Zum gleichen Zeitpunkt wurde mit der Universa Sachversicherungsgesellschaft a.G. eine weitere Gesellschaft eingef√ľhrt, die unter der Marke Universa angeboten wurde.

Nach der vorerst regionalen Ausbreitung konnte das Gesch√§ftsfeld 1957 auf die Bundesrepublik Deutschland ausgeweitert werden. Im gleichen Jahr wurde der Beitritt in die Aachener Bausparkasse AG verk√ľndet. 1965 wurde der Sachver¬≠sicherungsbestand auf die Universa Versicherungs AG √ľbertragen. Die letzte Umbenennung der Universa-Gesellschaft erfolgte 1986 in Universa-Gesellschaften.

150-jähriges Bestehen

Im Jahr 1993 hat die Universa Krankenverischerung a.G. ihr 150-j√§hriges Bestehen verk√ľndet, wodurch sie noch heute die √§lteste private Krankenversicherung in Deutschland ist. 2001 konnte die Universa Allgemeine Versicherung AG ihr 50.Jubil√§um verzeichnen, 2007 wurde das 150.Bestehen der Lebensversicherung gefeiert.

Kontaktdaten Universa Versicherungen

Universa Versicherungen Hauptverwaltung

Sulzbacher Straße 1-7
90489 N√ľrnberg

Telefonnummer: 0911 / 53 07 -0,
Faxnummer: 0911 / 53 07 1676

E-Mail: info@universa.de
Internet: www.universa.de

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Erstgespräch
Lassen Sie uns √ľber Ihre Zukunft sprechen. Schreiben Sie mich an oder nutzen Sie unser einfaches Kontaktformular ‚Äď Ich freue mich auf unser Kennenlernen und eine m√∂gliche Zusammenarbeit!

Kontaktformular

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

Terminvereinbarung

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

R√ľckruf-Service

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

Privathaftpflicht