Zurich Versicherung Deutschland

Die Versicherungsgesellschaft Zurich Lebensversicherung wurde 1872 unter dem Namen ‚ÄěVersicherungs-Verein‚Äú gegr√ľndet. Sie war eine ZurichTochtergesellschaft der Schweizer Marine-Gesellschaft und ihr erstes Angebot war eine See-R√ľckversicherung.

Die Geschichte des Unternehmens

Erg√§nzt wurde das Angebot 1875 um den Bereich der Unfallversicherung. Passend zur neuen Versicherungssparte fand eine Namens√§nderung zu ‚ÄěTransport-und Unfallversicherung-Actiengesellschaft Z√ľrich‚Äú statt. Nach schweren finanziellen Verlusten wurde der Seebereich 1880 eingestellt. Das T√§tigkeitsgebiet der Versicherungsgesellschaft wurde in den n√§chsten Jahren stetig ausgebaut und sie stiegen zu einem international t√§tigen Unternehmen auf.

Bekannt wurden sie in fast allen europ√§ischen L√§ndern. 1894 besa√ü sie eine Vielzahl an Lizenzen f√ľr Staaten in Europa. Doch nicht nur Europa geh√∂rte zum Versicherungsgebiet der Zurich Lebensversicherung.

1912 begannen sie, in den USA Fu√ü zu fassen und waren erfolgreich. Auf Grund des Erfolges gr√ľndeten sie mehrere Tochtergesellschaften und erweiterten ihr Angebot. Einen gro√üen Kunden gewann die Zurich Versicherungsgruppe 1925. Sie wurde offizieller Versicherer aller Ford-Neufahrzeuge in Gro√übritannien.

Zahlreiche Konkurrenzunternehmen wurden √ľbernommen und in den Betrieb mit integriert. 1993 entstand aus dem Unternehmen die Zurich Lebensversicherung, welche auch unter dem Namen Z√ľrich Leben bekannt ist. Sie schlie√üt eine Vielzahl Partnerschaften mit anderen Versicherungen ab, um ihr Angebot zu erweitern, auch in Hinblick auf die Erschlie√üung von neuen M√§rkten und L√§ndern.

Die Kennzahlen des Unternehmens

Die Rechtsform der Zurich Lebensversicherung ist die Aktiengesellschaft. Sie hat ihren Sitz in Z√ľrich in der Schweiz und wird im Jahr 2013 aktuell von Martin Senn geleitet. Die Z√ľricher Versicherung besch√§ftigt rund 60000 Mitarbeiter (Stand 2011) und hat im Jahr 2011 einen Umsatz von rund 53 Milliarden USD erwirtschaftet. Der Gewinn betrug im gleichen Jahr fast vier Milliarden USD.

Das Angebot der Versicherungsgruppe

Die Zurich Lebensversicherung bietet eine breite Palette an Versicherungsangeboten. Die Produkte des Unternehmens sind f√ľr Privatpersonen u.a.: Hausratversicherung, Haftpflichtversicherung, Rechtsschutzversicherung, Unfallversicherung, Rentenversicherungen, Vorsorgeversicherungen, Bausparversicherungen, Reiseversicherungen und Tierhaltehaftpflichtversicherung. Auch f√ľr Betriebe finden sich Angebote. Neben allgemeinen Haftpflichtversicherungen befinden sich auch eine Kreditversicherung und eine Transportversicherung im Angebot.

Kontaktdaten Zurich Lebensversicherung

Zurich Gruppe Deutschland
Poppelsdorfer Allee 25-33
53115 Bonn

Telefonnummer: 0228 / 268 ‚Äď 01
Faxnummer: 0228 / 268 ‚Äď 7777

E-Mail: service@zurich.de
Internet: www.zurich.de

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Erstgespräch
Lassen Sie uns √ľber Ihre Zukunft sprechen. Schreiben Sie mich an oder nutzen Sie unser einfaches Kontaktformular ‚Äď Ich freue mich auf unser Kennenlernen und eine m√∂gliche Zusammenarbeit!

Kontaktformular

Allgemeines Kontaktformular

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

Terminvereinbarung

Terminvereinbarung

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

R√ľckruf-Service

R√ľckruf-Service

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

Privathaftpflicht