Wann kann man Versicherungen kündigen

Lesezeit: 5 Minuten

Wann kann man Versicherungen kündigen ist die Frage, mit der sich vor allem junge Versicherungsnehmer häufig befassen. Das Geschäft mit der Angst hat in vielen Haushalten zu einer übermäßigen Absicherung geführt, wobei nicht immer auf die Kündigungsfrist Versicherung geachtet wurde.

Dazu muss man auch sagen, dass manche Berater den Kunden einfach einen 5 Jahresvertrag „unterjubeln“, weil kaum ein Kunde auf die Laufzeit im Antrag achtet.

Jetzt Kontakt zu mir aufnehmen – Hier klicken!
Wann kann man Versicherungen kündigen

Verträge bei Gesellschaften die von den Eltern bekannt waren, sowie langjährige Verträge wurden oft ohne große Überlegung abgeschlossen und bestehen seitdem unverändert. Eine Versicherung kündigen kann sich als sinnvolle Entscheidung erweisen, da die Kosten für Haushalte immer mehr steigen und viele Verbraucher gar nicht mehr die Möglichkeit haben, die Versicherung ohne Einschränkung der Liquidität zu bedienen.

Bei einer Versicherung Kündigung muss sich der Versicherungsnehmer an die Kündigungsfrist Versicherung halten (i.d.R. 3 Monate vor Ablauf) und kann beispielsweise einen 5 Jahresvertrag frühestens kündigen, indem er 3 Monate vor Ablauf des 3. Versicherungsjahres eine Kündigung an die Versicherung verschickt.

Denn nach §11 VVG kann ein Versicherungsvertrag mit einer Laufzeit von mehr als 3 Jahren zum Schluss des dritten oder jedes darauf folgenden Jahres unter Einhaltung einer Frist von drei Monaten gekündigt werden.

Wann kann man Versicherungen kündigen und Verluste vermeiden

Beim Versicherung kündigen kommt es auf die richtige Form und eine adäquate Frist der Versicherung Kündigung an. Um sich an die vertraglich vereinbarten Fristen zu halten, sollte das Produktblatt mit dem Kleingedruckten vor der Kündigung von Versicherungsverträgen gelesen werden.

Sollte die Produktinformation nicht ausgehändigt worden sein, kann der Versicherungsnehmer auch ohne Mehrkosten oder Fristeinhaltung beispielsweise einen 5 Jahresvertrag kündigen und muss dafür keine Gründe aufzeigen. Gleiches gilt bei fehlerhafter Aushändigung der Unterlagen, welche immer zum Versicherung kündigen als Grundlage und Grund genommen werden können. Eine nicht mehr benötigte Police loswerden und auf die Kündigungsfrist Versicherung verzichten zu können, ist mit verschiedenen Mitteln möglich.

Vorab muss sich ein Versicherungsnehmer aber darauf einstellen, dass eine Versicherung Kündigung nicht immer auf eine kommentarlose Akzeptanz stoßen muss. Der Zeitpunkt für die Kündigung von Versicherungsverträgen kann nicht abgeändert werden, hat der Versicherungsnehmer den Vertrag schriftlich unterzeichnet und ihn direkt mit der Gesellschaft abgeschlossen.

Wann kann man Versicherungen kündigen ist abhängig davon, um welche Form der Versicherung es sich beim Wunsch zum Versicherung kündigen handelt.

Wenn Sie als Kunde eine Kündigung ausgesprochen haben hat der damalige Vermittler noch die Möglichkeit Sie davon zu überzeugen, dass Sie Ihren Vertrag doch nicht kündigen. Wenn Sie das nicht wünschen, dass Sie Ihr damaliger Berater kontaktiert, so können Sie das mit einem einfachen Satz im Kündigungsschreiben verhindern: „Bitte nehmen Sie Abstand von Kontaktversuchen und Rückwerbeaktionen zu meiner Person.“

Eine kapitalbildende Versicherung kündigen

Renten-, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen können Versicherungsnehmer i.d.R. mit einer Kündigungsfrist Versicherung zum Jahresende vornehmen, manche Gesellschaften geben dem Versicherungsnehmer aber auch ein mtl. Kündigungsrecht oder nach Ablauf einer Wartezeit von 3 Monaten (i.d.R. bei fondsgebundenen Tarifen).

Auch einen 5 Jahresvertrag kündigen und diesen vor Laufzeitende beenden ist möglich, wobei der Versicherungsnehmer bei einer Versicherung Kündigung die bisher entstandenen Kosten von der ausbezahlten Summe begleichen muss.

Auch wenn ein Versicherungsnehmer den Vertrag nicht mehr bedient und Mahnungen erhält, kann er die Kündigung von Versicherungsverträgen bevorzugen und die Mahnschreiben ignorieren. Wann kann man Versicherungen kündigen ist also eine Frage, die sich praktisch immer zum Jahresende beantworten lässt.

In außergewöhnlichen Situationen kann man die Versicherung Kündigung auch innerhalb des Jahres anstreben und muss bei einer Sonderkündigung keine Kündigungsfrist Versicherung einhalten.

Die Kündigung von Versicherungsverträgen mit einer PKV gestaltet sich da schon schwieriger. Seit der gesetzlichen Pflicht einer Krankenversicherung ist es nicht mehr möglich, eine Versicherung Kündigung ohne den Nachweis einer Neuversicherung zu generieren. Das Versicherung kündigen wird von der Gesellschaft abgelehnt und der Vertrag fortgeführt.

Für alle nichtgezahlten Beiträge laufen auch nach dem Versicherung kündigen Schulden bei der Krankenkasse auf. Dazu muss eine ordentliche Kündigung der privaten Krankenversicherung bei den meisten Gesellschaften bis zum 30.09. eines Jahres ausgesprochen werden, damit der Wechsel zum 01.01. des Folgejahres erfolgen kann.

Ansonsten hat man aber bei einer Beitragsanpassung immer ein Sonderkündigungsrecht. Bitte beachten Sie aber, dass Sie die Kündigung erst dann aussprechen sollten, wenn Sie die Aufnahmebestätigung der neuen Krankenversicherung schon haben!

Online-Vergleichsrechner für Ihre Versicherungen

Über meine über 40 Online-Vergleichsrechner können Sie direkt online Ihr individuelles Angebot zu Ihrer gewünschten Versicherungssparte erstellen und sogar bis zu 3 Tarife gegenüberstellen und vergleichen. Klicken Sie hier und testen Sie meinen Rechner, ein Vergleich lohnt sich:

KFZ Versicherung kündigen

Wann kann man Versicherungen kündigen wenn man mit dem Fahrzeug zu einem anderen Anbieter wechseln möchte? Generell ist die Kündigung von Versicherungsverträgen für KFZ zum Jahresende möglich. Die Kündigung der KFZ-Versicherung muss bis zum 30.11. erfolgen, damit der Wechsel zum 01.01. des Folgesjahres vollzogen werden kann. Wann kann man Versicherungen kündigen, wenn das KFZ abgemeldet wurde ist aber auch eine Frage, die häufig aufkommt.

Bei Abmeldung gibt es im KFZ Bereich keine Kündigungsfrist Versicherung, sodass sich die Versicherung sofort beenden lässt. Lange Laufzeiten werden vor allem in der Kündigungsfrist Versicherung für Hausrat, Haftpflicht oder Unfallversicherung gewählt. Es empfiehlt sich, den alten und zu teuren 5 Jahresvertrag kündigen und zu einer günstigen Versicherung wechseln zu können.

Wann kann man Versicherungen kündigen und auf die Akzeptanz der Gesellschaft hoffen? In der Regel ist auch beim 5 Jahresvertrag kündigen keine Kündigungsfrist Versicherung notwendig, wenn die Versicherung Kündigung aufgrund einer finanziellen Notlage angestrebt wird.

Aber dabei muss man auf Kulanz der Versicherung hoffen. Außerordentliche Versicherung Kündigung Möglichkeiten kann der Versicherer nicht ablehnen und muss diese akzeptieren.

Tipps zur Kündigung von Versicherungsverträgen

Nach der Kündigung von Versicherungsverträgen mit der Lebensversicherung ist es nicht immer leicht, gleich eine neue Gesellschaft zu finden. Viele Versicherer möchten hier eine Gesundheitsprüfung als Grundlage, welche der Interessent bereits vor dem Versicherung kündigen beim alten Anbieter realisieren kann.

Eine alte Hausrat Versicherung kündigen lohnt sich dann, wenn in den vergangenen Jahren keine Schäden beglichen wurden. Wann kann man Versicherungen kündigen und welche Auflagen sind bei neuen Gesellschaften zu beachten sind Fragen, die sich ein Versicherungsnehmer vor der Kündigung von Versicherungsverträgen beantworten sollte.

Bei beglichenen Schäden der Hausrat- oder Elementarversicherung innerhalb der letzten 3 Jahre ist vom Versicherung kündigen abgeraten. Ein Vertrag mit einer neuen Gesellschaft ist hier fast ausgeschlossen und sollte immer vorab erst geprüft werden!

Rückfragen / weitere Unterlagen

Wenn Sie dazu weitere Fragen haben zu den Kündigungsmöglichkeiten einer Versicherung, senden Sie mir bitte eine E-Mail zu (info@marco-mahling.de) oder nutzen mein Kontaktformular.

Jetzt Kontakt zu mir aufnehmen – Hier klicken!

Über Marco Mahling

Marco Mahling ist als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler tätig im Raum München und Ingolstadt, online berät er seine Kunden aber aus ganz Deutschland. Er ist gelernter Bankkaufmann, zertifizierter Fondsspezialist (TÜV-Süd), Experte für private Vorsorge (DMA), qualifizierter Berater zur Riester-Rente sowie Fachmann für Vorsorgemanagement und berät seine Kunden in den Bereichen Ruhestandsplanung, private Krankenversicherung und Immobilien.

Auf Bewertungsplattformen im Internet lässt er sich von seinen Kunden bewerten und hat auf dem Portal von WhoFinance mehr als 500 Referenzen. Über seinen Blog hält er seine Interessenten auf dem Laufenden und informiert seine Kunden regelmäßig per Newsletter.

1 Kommentar zu “Wann kann man Versicherungen kündigen

  1. Kann man xing premium ohne einloggen kündigen sagt:

    […] Wann kann man Versicherungen kündigen? Hier … […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.