Versicherung Ihrer guten Reputation: unerlässlich für Gastronomen

Lesezeit: 4 Minuten

Was fair ist, soll fair bleiben!
Gerade in Zeiten der Online-Bewertungen ist dieser Grundsatz jedoch oft nicht mehr gegeben. Stattdessen kommt es gelegentlich zu ungerechtfertigten Negativ-Bewertungen, die die Reputation schädigen und den Umsatz stark einbrechen lassen können. Ihr bester Schutz dagegen ist ein Online-Reputation-Schutz Ihres Rechtsschutz-Spezialisten. Diesen erhalten Sie von mir. Erfahren Sie hier mehr über das wichtige Thema!

„Horror-Szenario“ – In den Augen der Gäste sieht man schon, dass dieser kleine Fehler eine richtig schlechte Google-Bewertung nach sich ziehen wird. Ist das fair? Ist das gerechtfertigt?

Gliederung


 

Relevanz von Online-Bewertungen steigt

Online-Bewertungen für Restaurants sind ein bedeutender Bestandteil des Alltags geworden. Studien zufolge liest sich ein Großteil aller Interessenten vorab die Bewertungen des jeweiligen Restaurants durch. Aufbauend auf dem Geschriebenen bildet sich der Leser ein erstes Bild von der Lokalität. Positive Bewertungen stimmen den Leser positiv auf das Restaurant ein. Negative Bewertungen hingegen machen ihn kritisch und halten ihn von einem Besuch ab. Selbst wenn er trotz Negativ-Kritik die Gaststätte besucht, wird er stets eine gewisse Skepsis im Hinterkopf haben. Dadurch fallen etwaige Schwächen des Betriebs eher ins Auge. Umso wichtiger ist es daher, negativen Online-Bewertungen vorzubeugen.

 

Wie kommt es zu Negativ-Bewertungen?

Der beste Schutz gegenüber Negativ-Bewertungen zu Ihrem Restaurant ist ein einwandfreier Service, eine anstandslose Hygiene sowie ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Bieten Sie dies und kommt es dennoch zur negativen Online-Bewertung, hat diese mit Ihnen und Ihrem Betrieb gar nichts zu tun. Dem Schreiber mangelt es an Objektivität, weil er beispielsweise schlecht gelaunt ist oder Ihre Mitbewerber stärken möchte. Nicht selten ist der Gast bereits negativ gestimmt, wenn er sich bei Ihnen an einen Tisch sitzt. Ein kleiner Patzer wie ein Stolpern des Kellners kann dann bereits der Auslöser für eine Negativ-Bewertung sein. Fair ist dies nicht, denn geringfügige Fehler passieren immer und überall.

 

Produktiver Umgang mit negativen Bewertungen online

Lesen Sie im Internet eine negative Bewertung über Ihr Restaurant, bewahren Sie bitte einen kühlen Kopf. Eine wütende Brandrede hilft niemanden und ist eher rufschädigend. Überlegen Sie dann, inwiefern die Kritik berechtigt ist. Dafür gehen Sie am besten mit Angestellten oder Vertrauten in den Dialog. Gibt es Berechtigung für die Kritik, ist diese unbedingt ernst zu nehmen. Verbesserungsmaßnahmen lassen sich für einen produktiven Umgang mit dem Problem einleiten. Somit profitieren Sie und Ihr Restaurant davon nachhaltig, denn früher oder später werden andere Gäste über diesen Kritikpunkt auch stolpern.

 

Ratsam: Negativ-Bewertung löschen lassen

Steht die Negativ-Bewertung erst einmal im Netz, ist der Schaden da. Er wird umso größer, je länger der fatale Kommentar für andere zu lesen ist. Deswegen ist jetzt ein schnelles Handeln gefragt, welches dank spezieller Rechtsschutzversicherung von mir möglich ist. Die Bewertung sollte unbedingt aus dem Onlineportal verschwinden, was sich jedoch als sehr schwierig erweisen kann, wenn Sie sich bei dem Webseitenbetreiber melden. Haben Sie hingegen bei mir eine spezielle Rechtsschutzversicherung abgeschlossen, liegen Ihre Chancen bei rund 80 %. Selbstverständlich ist die Löschung in dem Preis für die Versicherungspolice inkludiert. Durch dieses smarte Vorgehen bewahren Sie Ihren guten Ruf und schützen sich vor eklatanten Umsatzeinbußen.

 

Überblick über die Versicherung zum Online-Reputation-Schutz

  • professioneller Service zur Reputationsstärkung online
  • Nennung des spezialisierten Dienstleisters durch uns
  • bis zu 10 Löschungen pro Jahr inkludiert

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Chance auf Löschung circa 80 %
  • keinerlei Selbstbeteiligung
  • keine Hochstufung in der fallenden Selbstbeteiligungsvariante bei Nutzung dieser Leistung
  • sofortiges Handeln unsererseits
  • alte Einträge sind bearbeitbar und haben hohe Chance auf Löschung
  • automatisch in allen Produkten mit Firmen-Rechtsschutz der ARB/2021 inkludiert

 

Sind Sie interessiert?

Sie haben die gute Reputation Ihres Restaurants hart erarbeitet. Lassen Sie sich diese nicht durch schädliche Online-Kommentare zerstören und schützen Sie Ihre Existenz. Ich freue mich darüber, wenn Sie über den Button das Kontaktformular aufrufen.

zur Kontaktseite

 

Noch schneller geht es, wenn Sie direkt eine Anfrage stellen. Nutzen Sie dafür den Fragebogen, welches ich Ihnen hier zur Verfügung gestellt habe. Füllen Sie den Fragebogen aus und ich melde mich umgehend, um Ihnen ein individuelles Angebot vorzulegen.

zum Fragebogen

 

Über Marco Mahling

Marco Mahling ist als unabhängiger Finanzberater und Versicherungsmakler tätig im Raum München und Ingolstadt, online berät er seine Kunden aber aus ganz Deutschland. Er ist gelernter Bankkaufmann, zertifizierter Fondsspezialist (TÜV-Süd), Experte für private Vorsorge (DMA), qualifizierter Berater zur Riester-Rente, Fachmann für Vorsorgemanagement sowie DEKRA Sachverständiger für Immobilienbewertung und berät seine Kunden in den Bereichen Ruhestandsplanung, private Krankenversicherung und Immobilien.

Auf Bewertungsplattformen im Internet lässt er sich von seinen Kunden bewerten und hat alleine auf dem Portal von WhoFinance mehr als 800 Referenzen. Über seinen Blog hält er seine Interessenten auf dem Laufenden und informiert seine Kunden regelmäßig per Newsletter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert